top of page

Herzliche Willkommen!

Stress hat viele Ursachen und und seine Auswirkungen zeigen sich bei allen Menschen unterschiedlich.

Einerseits haben unsere Gedanken und Glaubenssätze einen enormen Einfluss, aber auch genetische Vorraussetzungen, transgenerationale Traumata, Umweltgifte, unsere Arbeit und soziales Umfeld und unsere Ernährung und Schlafverhalten, all das wirkt sich auf unser Stressempfinden aus.

 

Da ich selbst viele Jahre unter Panikattacken, einer Angstörung und einem disregulierten Nervensystem gelitten habe, habe ich mich viele Jahre mit dem Thema Stress auseinander gesetzt. Ich habe viele Therapieformen erprobt und selber zig Aus- und Weiterbildungen absolviert. Heute sehe ich all die Zusammenhänge und kann ein vernetztes Bild herstellen, wenn mir ein Mensch von seinem Stresspegel erzählt.

 

Wünschst du dir eine tiefere und liebevollere Verbindung zu deinem Körper?

  • Fühlst du dich oft gestresst und unter Strom?

  • Fällt es dir schwer, für deine Bedürfnisse einzustehen?

  • Übergehst du oft deine Grenzen?

  • Und vielleicht fällt es dir auch schwer, die Zeichen deines Körpers zu fühlen und zu verstehen?

 

Dann wirf gerne einen Blick auf meine Angebote für eine besser Körperverbindung.

 

Oder du begleitest selbst Menschen und möchtest dich zu den Themen Traumawissen, somatische Trauma Integration, Epigenetik und Körperweisheit weiterbilden? Oder du willst einen moving ME Workshop anbieten?

Dann buche mir für eine Weiterbildung in deinem Wirkungsfeld

Unter "über mich" erfährst du mehr über meinen Ausbildungs- und Werdegang

My name is Alexa Young

pexels-svetlana🎞-10271201.jpg

moving ME -
Somatics & Embodiment Dance

moving Me ist meine Tanz und Bewegungsmethode, für alle Menschen, die sich über Bewegung zu Musik selbst entdecken wollen. Bewegung kann blockierte Energie ins fliessen bringen und lässt uns unseren Körper durch neue Erfahrungen weiten, ausdehnen und das Erlebte integrieren. moving ME ist eine Bewegungsmeditation, die dir neue Wege zu dir und deinem Körper eröffnen wird.

Ausbildung zum
EMBODYWORK PRACTITIONER®

Bist du bereits Therapeut*in, Psycholog*in, Physiotherapeut*in, Sozialpädagog*in, Hebamme, Doula, usw. und möchtest mit deinen Klient*innen körperorientiert arbeiten?

Dann informiere dich auf unserer Webseite www.cosmo-soma.ch und melde dich zu einem Info Event an. Du darfst uns auch gerne kontaktieren, wenn du Fragen hast,

3.png

Book Me
Kurse & Weiterbildungen

Suchst du für deine Mitarbeiter*innen eine Weiterbildung zum Thema Körperarbeit, Epigenetik oder traumainformiert Menschen begleiten? Ich komme gerne in deine Institution, Schule, Kita oder Kurszentrum, um meine langjährige Erfahrung und mein Wissen in dem Gebiet weiterzugeben.

pexels-nothing-ahead-3230236.jpg

Source Massage & Bodywork

Source Massage & Bodywork ist eine ganz besondere Massageform. Sie verbindet verschiedene Körpertherapien (Esalen & klassische Massage, Cranio, Shiatsu, Trager, Feldenkrais, Rolfing und myofasziale Tiefengewebsmassege) zu einem fliessenden und wohligen Körpererlebnis auf allen Ebenen. Durchatmen, loslassen, tiefe Entspannung erleben.

pexels-sefa-tekin-17254618.jpg

Kund*innen Stimmen

Sabrina gibt mir neben der Massage Selbstheilungstipps mit auf den Weg und unterstützt mich mit ihrer Behandlung beim Pflegen meines „Inneren Gartens“. Bereits nach wenigen Behandlungen bewege ich mich vom Ertragen-Müssen des Schmerzes zum liebevollen Tragen und intuitivem Wippen meines Unterleibes. Schmerzen werden mit tröstlichem Behandeln statt mit Schmerzmitteln gestillt.

​Mithilfe vom Malen und Visualisierungen entwickle ich mehr und mehr Zugang zu meinen inneren Schossraum-Bildern. Ich gebe mehr Acht auf meine Gedankenmuster, entwickle tieferes Verständnis für die „Verwüstung“ in meinem Unterleib. Ich nehme Abschied von traumatischen Ereignissen, vom schmerzhaftem Einwirken von Aussen und von Vertrauensbrüchen.

S. G.

pexels-mathilde-langevin-17258050(1).jpg

EVERY EXPERIENCE I'VE HAD IN MY LIFE IS A RESOURCE IN MY BODY

ANNA HALPRIN

bottom of page